Ohh… alles naturrein!

Jedes Brot hat seinen naturreinen Geschmack: Ob Roggen, Dinkel oder Weizen – jedes Getreide hat seinen eigenen Charakter. Und den wollen wir fördern – und nicht überdecken durch Gewürze. KOSTBROTE gefällig?

Bio-Dinkelflockenbrot

Das Brot für die ganze Familie. Jeder Bissen davon hat es in sich: ursprünglicher, naturreiner Dinkel mit nussiger Note, Sonnenblumenkerne, belebtes Quellwasser und ausreichend Zeit. Eine wunderbare Mischung – geschmacklich unvergleichbar gut.

Bio-Haselnuss-Karottenbrot

Der Energiespender unter den Mischbroten. Obauers Bio-Haselnuss-Karottenbrot liefert richtig viel Kraftstoff: u. a. mit Haselnüssen, Karotten, getoastetem Soja sowie einem Schuss Malz. Fürs Köpfchen ebenso wie für den Körper, für den Sportler ebenso wie für den gemütlichen „In-den-Tag-Starter“.

Bio-Roggenbrot

Auf Obauers Bio-Roggenbrot kann man sich verlassen. Eine Handvoll Zutaten garantieren höchsten Geschmack: Roggenmehl, belebtes Quellwasser, Roggensauerteig, Gewürze und Salz, etwas Hefe, viel Liebe und Bäcker-Wissen, wie es man kaum noch wo findet. Der Klassiker unter Obauers Bio-Broten bleibt lange frisch – macht also lange zufrieden und richtig satt.

Bio-Dinkelkeimbrot

Man nehme: Bio-Dinkel, ein sortenreines Urgetreide, versetze es mit belebtem Elisa-Wasser, mische Sonnenblumenkerne, Salz, Hefe und Sonnenblumenöl dazu und lasse dann der Zeit ihren Lauf. Heraus kommt: das reinste Vollkornbrot, das es gibt. Durchs Keimen bereits voraufgeschlossen, ist das Bio-Dinkelkeimbrot überaus leicht verdaulich und kommt völlig ohne Mehl aus.

Bio-Kamutbrot

Der „Eigenbrötler“ unter Obauers Genussstücken. Kamut ist ein Urgetreide: unverfälschter Geschmack, naturrein, reich an Mineralien, Proteinen und Spurenelementen. Nussig, mild und süßlich, ist es ein Brot für Puristen und alle, die wenige, dafür aber reichhaltige Inhaltsstoffe und Zutaten lieben.

Bio-Kartoffelbaguette

Obauers Kartoffelbaguette passt perfekt zur rustikalen Jause, zum mediterranen Mozzarella-Tomaten-Teller oder als nährstoffreiche Zwischenmahlzeit. Butter oder Aufstriche lassen sich aufgrund seiner Konsistenz ganz einfach darauf verstreichen. Und die Kruste lädt sofort zum Reinbeißen ein.

Bio-Laufener Landweizenbrot

Die kleinen, feinen Salzkörner auf der Kruste des Waldweizen-Brotes zaubern einem schon morgens ein Lächeln ins Gesicht. Weizen aus dem Flachgau, sortenrein und wieder kultiviert, ist die Basis für dieses Brot. Es schmeckt wie die aufgehende Sonne über einem Weizenfeld – ganz echt, ganz ehrlich.

Bio-Dinkelbrot hell

Mit dem Bio-Dinkelbrot hell gelingt der beste Schinken-Käste-Toast der Welt. Aufgrund seiner Form und der feinporigen Konsistenz eignet sich Obauers helles Bio-Dinkelbrot perfekt für den beliebten, pikanten Snack oder zum Eintunken in den Frühstückskaffee, wie etwa Opa es anno dazumal machte.

Bio-Krustenlaib

Ein treuer Begleiter, der gut schmeckt, robust ist und das Wohlbefinden unterstützt: der Bio-Krustenlaib von Obauer! Er hält einige Tage und schmeckt leicht säuerlich nach Natursauerteig. Ein traditionelles Hausbrot mit ausgeprägter Kruste. Reich an Folsäure, Magnesium und Eisen dank hochwertigem Roggen und Weizen.

Bio-Holzofenbrot

Ein traditionelles Hausbrot, das seit der ersten Stunde in Obauers Backstube hergestellt wird. Die Kruste, der Duft nach Roggen und Weizen sowie Obauers Natursauerteig geben dem Holzofenbrot seine Charakteristik. Es bleibt einige Tage frisch und schnittfest.

Bio-Leinsamenvollkornbrot

Volles Korn und voll im Geschmack: das Bio-Leinsamenvollkornbrot von Obauer ist ideal für Menschen, die besonders auf ihre Gesundheit achten. Sesam und Leinsamen auf der Kruste und im Brotinneren ergeben eine große Geschmacksvielfalt.

Bio-Dinkelroggenlaib mit Natursauerteig ohne Hefe

Hier kommen wunderbare Getreidesorten zusammen: Bio-Roggenmehl, Bio-Roggenvollkornmehl, Bio-Dinkelmehl und Bio-Dinkelvollkornmehl. Obauers Natursauerteig tut sein Übriges dazu und das Meisterwerk ist perfekt. Ein verlässliches Hausbrot, das vom Frühstück bis zur Jause am Abend in jedem Haushalt ein willkommener Genuss ist.

Bio-Roggenvollkornbrot

Volles Korn voraus! Das Bio-Roggenvollkornbrot von Obauer besticht durch mild-säuerlichen Geschmack und fein-würzigen Duft. Besonders jene, die es gerne deftig mögen, sind mit diesem Brot mit Natursauerteig bestens bedient: eine Delikatesse zu Essigwurst, frischem Speck oder würzigem Aufstrich.

Bio-Marktlaib mit Sauerteig

Für die Einheimischen gehört er ins Brotsackerl wie das Amen zum Gebet: ein kleiner, feiner Laib für jede Gelegenheit. Ob früh am Morgen, um gestärkt in den Tag zu starten, oder spätabends, wenn der kleine Hunger sich nochmals meldet. Gut verträglich und verdaulich, ist der Marktlaib mit Sauerteig der – geheime – Favorit bei den Einheimischen.